nittaya.de – der Abstieg eines der grössten Thaiforen

hier kann man sich miteinander über veschiedenes unterhalten...
Antworten
Benutzeravatar
thai.fun
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 3476
Registriert: Mo 7. Jan 2013, 16:17
Kontaktdaten:

#261 Re: nittaya.de – der Abstieg eines der grössten Thaiforen

Beitrag von thai.fun » Do 22. Mär 2018, 13:32

qwei » 22 Mar 2018, 06:33 hat geschrieben:Vielleicht ist Glaube mit Verstand gleich zu setzen. :jau:
Der Glaube der mir nur durch eigenen Verstand in dir selbst entsteht, ist der einzige Glaube dem du mit deinem eigenen Verstand trauen darfst und kannst. Egal was du Glaubst ... :bier:


... der werfe den ersten Steintisch!

Benutzeravatar
qwei
52%
52%
Beiträge: 69
Registriert: Sa 19. Nov 2011, 11:54
Kontaktdaten:

#262 Re: nittaya.de – der Abstieg eines der grössten Thaiforen

Beitrag von qwei » Do 22. Mär 2018, 14:26

thai.fun » 22 Mar 2018, 13:32 hat geschrieben:
qwei » 22 Mar 2018, 06:33 hat geschrieben:Vielleicht ist Glaube mit Verstand gleich zu setzen. :jau:
Der Glaube der mir nur durch eigenen Verstand in dir selbst entsteht, ist der einzige Glaube dem du mit deinem eigenen Verstand trauen darfst und kannst. Egal was du Glaubst ... :bier:
:bier: :mrgreen:

Benutzeravatar
Wellness
VIP-4
VIP-4
Beiträge: 1125
Registriert: Mi 18. Jul 2012, 12:39
Wohnort: Sie hatte einfach diese blöde Fratze satt.
Kontaktdaten:

#263 Re: nittaya.de – der Abstieg eines der grössten Thaiforen

Beitrag von Wellness » Mo 28. Mai 2018, 09:46

Gescheiterte Existenzen :mrgreen:
Mod Ironman im Nittaya.de gibt Auskunft über das neue Datenschutzgesetz :jubel
The Looser schrieb: Im Grunde blickt niemand durch was jetzt eigentlich Sache ist.
Das einzig Positive an der Sache ist, das mir EnBw 5 Euro gutgeschrieben hat für meine Einwilligung (die ich jederzeit widerufen kann) meine Daten zu verwenden
http://www.nittaya.de/computer-board-12 ... ost1582995
Yoh, auch wenn er nicht durchblickt so ist man doch dankbar für 5 Euro und ner warmen Suppe :totlach:
Ob ich ihm auch mal 5 Euro anbieten soll ? Vielleicht verschachert er dann sein letztes Hemd so wie Winzig :joint:

Benutzeravatar
bukeo
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 12791
Registriert: So 6. Jun 2010, 04:46
Kontaktdaten:

#264 Re: nittaya.de – der Abstieg eines der grössten Thaiforen

Beitrag von bukeo » Di 29. Mai 2018, 09:16

Wellness » 28 May 2018, 10:46 hat geschrieben:Gescheiterte Existenzen :mrgreen:
Mod Ironman im Nittaya.de gibt Auskunft über das neue Datenschutzgesetz :jubel
war in Tat etwas Chaos - so richtig weiss auch heute noch keiner darüber Bescheid.
Hab vorsichtshalber einige Foren nach TH verlegt, andere nach Australien :-)
Besuche auch unseren Blog: http://www.schoenes-thailand.at und unter Twitter auf @schoenesthailan

Benutzeravatar
Wellness
VIP-4
VIP-4
Beiträge: 1125
Registriert: Mi 18. Jul 2012, 12:39
Wohnort: Sie hatte einfach diese blöde Fratze satt.
Kontaktdaten:

#265 Re: nittaya.de – der Abstieg eines der grössten Thaiforen

Beitrag von Wellness » Di 29. Mai 2018, 17:29

bukeo » 29 May 2018, 10:16 hat geschrieben: war in Tat etwas Chaos - so richtig weiss auch heute noch keiner darüber Bescheid.
Hab vorsichtshalber einige Foren nach TH verlegt, andere nach Australien :-)
Wir waren da völlig pragmatisch, wie Ritchy zu sagen pflegt. Es gibt im Netz viele kostenlose Generatoren für Datenschutzerklärungen, bereitgestellt von Anwaltskanzlein, die man auf seine Website einbinden kann.
Schwup die Wup war die Sache für uns geritzt :jubel

Benutzeravatar
Tramaico
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 2753
Registriert: Sa 12. Mär 2011, 04:49
Wohnort: Bangkok
Kontaktdaten:

#266 Re: nittaya.de – der Abstieg eines der grössten Thaiforen

Beitrag von Tramaico » Mo 15. Okt 2018, 07:13

The Accountant hat geschrieben:Siehst du, dass ist es, was ich meine. Wenn du intelligent wärest, dann müsstest du uns das nicht erst nachweisen, weil wir es auch so merken würden.
Qualle: http://www.nittaya.de/behoerden-papiere ... ost1617089

Gewiss, Fabian, ganz, ganz gewiss. Das ist so sicher wie der Teufel inner Kirche. :xmas2:

Benutzeravatar
Wellness
VIP-4
VIP-4
Beiträge: 1125
Registriert: Mi 18. Jul 2012, 12:39
Wohnort: Sie hatte einfach diese blöde Fratze satt.
Kontaktdaten:

#267 Re: nittaya.de – der Abstieg eines der grössten Thaiforen

Beitrag von Wellness » So 16. Dez 2018, 04:34

Würde jetzt das de abgeschossen ? Website ist down :whistler:

Benutzeravatar
thai.fun
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 3476
Registriert: Mo 7. Jan 2013, 16:17
Kontaktdaten:

#268 Re: nittaya.de – der Abstieg eines der grössten Thaiforen

Beitrag von thai.fun » Mo 17. Dez 2018, 23:09

Nee, funst weiterhin. Trumpisches ist Zäh, hat genügen die ihr Dach selber tragen müssen, wollen ...
... der werfe den ersten Steintisch!

Benutzeravatar
ali gator
10%
10%
Beiträge: 26
Registriert: Do 13. Okt 2016, 06:22
Kontaktdaten:

#269 Re: nittaya.de – der Abstieg eines der grössten Thaiforen

Beitrag von ali gator » Sa 18. Mai 2019, 13:48

Der letzte noch schreibende Moderator(Vollpfosten) im Nitty macht sich wieder mal zum Deppen.- Herrlich :popcorn:

http://www.nittaya.de/behoerden-papiere ... ex132.html

P.S. Es geht darum:
https://translate.google.com/translate? ... %2F2975029

Benutzeravatar
bukeo
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 12791
Registriert: So 6. Jun 2010, 04:46
Kontaktdaten:

#270 Re: nittaya.de – der Abstieg eines der grössten Thaiforen

Beitrag von bukeo » Sa 18. Mai 2019, 15:49

ali gator hat geschrieben:
Sa 18. Mai 2019, 13:48
Der letzte noch schreibende Moderator(Vollpfosten) im Nitty macht sich wieder mal zum Deppen.- Herrlich :popcorn:

394 aktive User von seinerzeit einigen Tausenden.

Die gehen im freien Fall unter....

Dieses Forum geht nur mit mir zusammen unter - also in etwa 20-30 Jahren :jubel
Besuche auch unseren Blog: http://www.schoenes-thailand.at und unter Twitter auf @schoenesthailan

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste