Im BBG wird gefragt, hier wird geantwortet oder auch mal hinterfragt

hier kann man sich miteinander über veschiedenes unterhalten...
Antworten
Benutzeravatar
Tramaico
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 3870
Registriert: Sa 12. Mär 2011, 04:49
Wohnort: Bangkok
Kontaktdaten:

#2901 Re: Im BBG wird gefragt, hier wird geantwortet oder auch mal hinterfragt

Beitrag von Tramaico »

Willywinzig hat geschrieben:Das mit der Schulmedizin ist schon spannend. Anders als immer gerne suggeriert ist der Gegenpart eben nicht die alternative Medizin sondern Laienmedizin. Auch "Natuerheilkunde" ist natuerlich gequirlte Scheisse.
Wenn die Schulmedizin eine aehnliche Fehlerrate haette wie die Laienmedizin gaebe es vermutlich kein einziges zugelassenes Medikament. Da bleibt dann nur: "Der waere sowieso gestorben."
Qualle: http://www.babbelgosch.org/viewtopic.ph ... 98#p129192

Ein klarer Fall fuer Suhl, da sich wieder einmal schwerst auf dem Holzweg befunden wird. Somit Richtigstellung, ehe sich Splitter eingezogen werden oder diese Verstandsverweigerung viral geht. Das waere schlimmer als Covid zum Quadrat.

Natur ist der faehigste Medikus ueberhaupt, und somit ist dann ein Verweis aus dem "OP" wie den "chirugischen" Eingriff der Reinigungskraft zu ueberlassen. Achtung, die gefuesselten Begriffe dienen nur dazu, die Problematik fuer notorische Schulmedizingroupies verstaendlicher zu machen!

Was Schulmedizin immer nur bleibt beim Versagen, ist im Regelfall nur die Wortschwallhuelse "wir haben unser moeglichsten getan, versucht bla, bla, bla... schniff, schniff, schniff" und danach auffen Golfplatz im Benz. Alternativ geht auch ein Luxus Toyota, fuer die, die eine Benz Allergie haben. Anywa, Hole in One.

Damit wird immer durchgekommen, zumindest bei den notorischen Schulmedizingroupies, weil eben(d) die Schulmedizin einen grundsaetzlichen Persilschein hat. Ist fuer einen "Laienmediziner" sehr leicht zu erkennen, da der eben nicht mainstreammaessig eingenordet ist. Vorausgesetzt natuerlich (fuer den Doktor latuerlich, la, la, la..), der "Laienmedizner" verfuegt ueber deutlich mehr Verstand als ein Schulmedizingroupie, weil das sonst logischerweise genauso leicht ins Auge gehen kann, wie ein chirugische Eingriff durch die Reinigunskraft. :zustimm:


Benutzeravatar
Tramaico
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 3870
Registriert: Sa 12. Mär 2011, 04:49
Wohnort: Bangkok
Kontaktdaten:

#2902 Re: Im BBG wird gefragt, hier wird geantwortet oder auch mal hinterfragt

Beitrag von Tramaico »

Hanselführer hat geschrieben:ich fasse mal zusammen: Ich kann mir keine KV leisten, also sind alle Ärzte Deppen? Passt das so?
Qualle: http://www.babbelgosch.org/viewtopic.ph ... 20#p129214

Eher nicht. Zumindest nicht fuer mich. Aber moeglicherweise fuer Dich.

Habe ja selbst zwischenzeitlich eine Krankenversicherung, mit einer Absicherung von 3,5 Millionen THB, einschliesslich Corona. Musste ich ja vorweisen, um nach Hause zu kommen.

Dies schliesst natuerlich nicht aus, dass es unter den Aerzten keine Deppen gibt und somit ist dann eher unwahrscheinlich, dass ich diese KV jemals nutzen werde. :roll:
Benutzeravatar
Tramaico
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 3870
Registriert: Sa 12. Mär 2011, 04:49
Wohnort: Bangkok
Kontaktdaten:

#2903 Re: Im BBG wird gefragt, hier wird geantwortet oder auch mal hinterfragt

Beitrag von Tramaico »

sasachmal hat geschrieben:Ja und dann: Sie ist 33 und war noch nie verheiratet.

Kein Thai würde eine schon 33 Jährige ehelichen. Da belibt also nur ein dummer Farang.
Wie man sieht gibts die immer noch.
Qualle: http://www.babbelgosch.org/viewtopic.ph ... 30#p129239

Wieso? Nen Afghane geht nicht? Die gibts doch nun auch. :roll:
Benutzeravatar
Tramaico
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 3870
Registriert: Sa 12. Mär 2011, 04:49
Wohnort: Bangkok
Kontaktdaten:

#2904 Re: Im BBG wird gefragt, hier wird geantwortet oder auch mal hinterfragt

Beitrag von Tramaico »

Willywinzig hat geschrieben:
macht nix hat geschrieben: "Kapazität einer Madenschraube".
Welche "Kapazität" hat denn eine Madenschraube, Hanselmann ?
Das kommt darauf an. Fuer die thermische Kapazitaet muesste man Material und Masse wissen.

Bringt man allerdings e=mc2 zur Anwendung duerfte es recht heftig werden. Zum Glueck hat derzeit niemand eine Antimadenschraube zur Hand.
Quote: http://www.babbelgosch.org/viewtopic.ph ... 64#p129352

Durchaus. Wer Albert kennt, ist befaehigt Scheisse zu schreiben. a=s2. :zustimm:
Benutzeravatar
Tramaico
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 3870
Registriert: Sa 12. Mär 2011, 04:49
Wohnort: Bangkok
Kontaktdaten:

#2905 Re: Im BBG wird gefragt, hier wird geantwortet oder auch mal hinterfragt

Beitrag von Tramaico »

Extrablatt, Extrablatt...
Willywinzig hat geschrieben:Ich habe mir den Aufsatz von Heinrichard mal durchgelesen: Forenscheisse waere die Untertreibung des Jahres.
Quote: http://www.babbelgosch.org/viewtopic.ph ... 70#p129439

Knallharte, vernichtende Worte von Stephen Hawkin mit ohne "g" jr. na Atoll, Schuetzer von Witwen und Waisen, prolligen Doktoren und saemtlichen Paralleluniversen. Das geht mir ans Herz. Wenn ich eins haette. Meine, fuer notorische Verstandverweigerer. Habe ich aber nicht.

Somit alles im gruenen Bereich. Auch hier in Suhl. Es ist wie es sein soll. Dort wie hier. Auch mit ohne Impfung. :zustimm:
Benutzeravatar
Tramaico
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 3870
Registriert: Sa 12. Mär 2011, 04:49
Wohnort: Bangkok
Kontaktdaten:

#2906 Re: Im BBG wird gefragt, hier wird geantwortet oder auch mal hinterfragt

Beitrag von Tramaico »

Hanselführer hat geschrieben:Ach, wieso?

Aber wahrscheinlich ist die Burmesin beim Winzi auch nur "Raumpflegerin" und nicht "Mitglied eines internationalen Teams" einer geschäftlichen Organisation, kann das sein und macht das die Legalität aus?
Qualle: http://www.babbelgosch.org/viewtopic.ph ... 90#p129460

Weil ich es sonst nicht geschrieben haette.

Nein.

:popcorn:
Benutzeravatar
Tramaico
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 3870
Registriert: Sa 12. Mär 2011, 04:49
Wohnort: Bangkok
Kontaktdaten:

#2907 Re: Im BBG wird gefragt, hier wird geantwortet oder auch mal hinterfragt

Beitrag von Tramaico »

Hanselführer hat geschrieben:Ich habe einen kleinen Schwanz, damit das auch abgehandelt ist. :joint:
Qualle: http://www.babbelgosch.org/viewtopic.ph ... 90#p129466

Ist doch schon laengst abgehandelt.

Der ganz kleine Schwanz wurde doch schon vor erheblicher Zeit mittels eines Heizoel-Audis mit 270 Pferdestaerken kompensiert. :zustimm:
Benutzeravatar
Tramaico
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 3870
Registriert: Sa 12. Mär 2011, 04:49
Wohnort: Bangkok
Kontaktdaten:

#2908 Re: Im BBG wird gefragt, hier wird geantwortet oder auch mal hinterfragt

Beitrag von Tramaico »

Willywinzig hat geschrieben:Erzaehl du mal Heinrichard. Offenheit macht stark. :irre:
Quote: http://www.babbelgosch.org/viewtopic.ph ... 10#p129493

Gerne, auf ganz besonderen Wunsch:

"Du repraesentierst den Superlativ fuer eine Symbiose aus Selbstgefaelligkeit und Daemlichkeit, Volkerchen. Und der Doktor hilft Dir dabei."

Vom Feinsten, nicht Veinsten. :zustimm:
Benutzeravatar
Tramaico
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 3870
Registriert: Sa 12. Mär 2011, 04:49
Wohnort: Bangkok
Kontaktdaten:

#2909 Re: Im BBG wird gefragt, hier wird geantwortet oder auch mal hinterfragt

Beitrag von Tramaico »

Willywinzig hat geschrieben:Man munkelt ein Schild "staff wanted" vor der Tuer reicht. :biggrin:
Mangelverwaltung pur, aber hier gibt es Bananen.
Quote: http://www.babbelgosch.org/viewtopic.ph ... 70#p129582

Das mag auf dem gottverdammten Atoll (Suthep Island) funzen, jedoch nicht in der Zivilisation. Darum zieht das Atoll wohl auch die Gluecksritter (copyright Herr. C.) wie die Scheisse die Fliegen an.

Kurzum, VOX Doku Material pur. :xmas2:
Benutzeravatar
Tramaico
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 3870
Registriert: Sa 12. Mär 2011, 04:49
Wohnort: Bangkok
Kontaktdaten:

#2910 Re: Im BBG wird gefragt, hier wird geantwortet oder auch mal hinterfragt

Beitrag von Tramaico »

Hanselführer hat geschrieben:Manche Leute können eben auch nach 20 LEO einen nüchternen Volldeppen locker intellektuell übertrumpfen.
Quote: http://www.babbelgosch.org/viewtopic.ph ... 60#p129565

Janeeisklar, die typische Saeufer-Lingo. Gelallt und gesabbert. Im Liegen.

Aber da geht noch mehr. Z. B. "ab 2 Promille sind wir die besten Autofahrer".

:popcorn:
Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 17 Gäste