Im BBG wird gefragt, hier wird geantwortet oder auch mal hinterfragt

hier kann man sich miteinander über veschiedenes unterhalten...
Antworten
Benutzeravatar
Tramaico
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 3942
Registriert: Sa 12. Mär 2011, 04:49
Wohnort: Bangkok
Kontaktdaten:

#2981 Re: Im BBG wird gefragt, hier wird geantwortet oder auch mal hinterfragt

Beitrag von Tramaico »

Kevin hat geschrieben:Und bis zu 80% falsch positiv. :thumbs:
Qualle: http://babbelgosch.org/viewtopic.php?f= ... 90#p131261

Na super, dann ist ja alles bestens, aus Sicht der Soziologie. Weil Irren menschlich ist. Erfolg wie er sein soll und muss. Schon aus humanitaeren Gruenden.

:zustimm: :zustimm: :zustimm: :zustimm: :zustimm: :zustimm: :zustimm: :zustimm: :zustimm: :zustimm: :zustimm: :zustimm: :zustimm: :zustimm: :zustimm: :zustimm: :zustimm: :zustimm: :zustimm: :zustimm: :zustimm: :zustimm: :zustimm: :zustimm: :zustimm: :zustimm: :zustimm:


Benutzeravatar
Tramaico
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 3942
Registriert: Sa 12. Mär 2011, 04:49
Wohnort: Bangkok
Kontaktdaten:

#2982 Re: Im BBG wird gefragt, hier wird geantwortet oder auch mal hinterfragt

Beitrag von Tramaico »

Willywinzig hat geschrieben:Ich kapier auch nicht warum nach Jahrzehnten von Impfungen das jetzt plotzlich ein Problem sein soll.
Qualle: http://babbelgosch.org/viewtopic.php?f= ... 80#p131265

Was Du nicht kapierst ist der Unterschied zwischen einem getesteten Impfstoff und einem ungetesteten. Dabei bist Du aber nicht alleine, sondern bist dadurch auf einer Linie mit dem Oberbimbo der WHO. Der ist zwar Dr. aber auch nicht schlauer.

Also in guter Gesellschaft beim nicht Kapieren.

Lemminge sind sehr simpel in ihrer "Intellektualitaet": Impfen ist gut.

Egal was ihnen auch in Ihrer Schwachsinnigkeit injiziet wird. Hauptsache 'nen weisser Kittel und 'ne sterile Spritze. Das funzt seit Jahrzehnten so.

:popcorn:
Benutzeravatar
Tramaico
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 3942
Registriert: Sa 12. Mär 2011, 04:49
Wohnort: Bangkok
Kontaktdaten:

#2983 Re: Im BBG wird gefragt, hier wird geantwortet oder auch mal hinterfragt

Beitrag von Tramaico »

woody hat geschrieben:Aber gegenüber seinen Mitmenschen und NAchbarn in Bangkokklo hat er kein Mitgefühl.
Qualle: http://babbelgosch.org/viewtopic.php?f= ... 90#p131274

Haette ich Mitgefuel fuer meine Mitmenschen, dann muesste ich sie 24/7 bedauern.

Das ergibt keinen Sinn, weil es niemanden wirklich zu Nutzen ist, sondern genau das Gegenteil bewirken wuerde. Leid. Und dabei geht es doch darum, sich von jeglichem Leid zu befreien. Somit dann nur ein gutgemeinter Rat fuer meine Mitmenschen: Be wise.

https://de.wikipedia.org/wiki/Weisheit

:zustimm:
Benutzeravatar
Tramaico
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 3942
Registriert: Sa 12. Mär 2011, 04:49
Wohnort: Bangkok
Kontaktdaten:

#2984 Re: Im BBG wird gefragt, hier wird geantwortet oder auch mal hinterfragt

Beitrag von Tramaico »

Covid21 im Partnerforum:
Franz hat geschrieben:
Kevin hat geschrieben:Ohne Neot ist es hier toter als in der Hose vom Verandianer.
Inhalte geloescht
Quote: http://babbelgosch.org/viewtopic.php?f= ... 70#p131433

Haben das RKI und der Äthiopische Schamane schon diesbezueglich Impfstoffe im Angebot?

:popcorn:
Benutzeravatar
Tramaico
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 3942
Registriert: Sa 12. Mär 2011, 04:49
Wohnort: Bangkok
Kontaktdaten:

#2985 Re: Im BBG wird gefragt, hier wird geantwortet oder auch mal hinterfragt

Beitrag von Tramaico »

woody hat geschrieben:
MadMac hat geschrieben:Also Huehnerstallbesitzer und Neider. Der Zug faehrt wieder los. Jetzt aber ab in die Puschen! :flucht:
Deine Bitcoins kannst du dir in den Arsch schieben. #

Heute:

Vor 1 min, 1 EUR → 38,9 THB
Qualle: http://babbelgosch.org/viewtopic.php?f= ... 30#p131492

Aber doch nur virtuell, Hans. Weil es die ja genauso wirklich gibt, wie wirkliche Intelligenz in der Menschheit. Aber na ja, moeglicherweise gibt es aber bereits schon eine Applikation. Damit sich die virtuellen Bitcoins in den virtuellen Arsch geschoben werden koennen.

Wenn ja, dann haben die smartesten Smarties die sicherlich bereits schon laengst gedaunlodet. Immer der realen Bleedheit einen Schritt voraus. :zustimm:
Benutzeravatar
Tramaico
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 3942
Registriert: Sa 12. Mär 2011, 04:49
Wohnort: Bangkok
Kontaktdaten:

#2986 Re: Im BBG wird gefragt, hier wird geantwortet oder auch mal hinterfragt

Beitrag von Tramaico »

Cool, Rollentausch. Vorum im Forum. Na ja, neue Normalitaet, Covid oder was auch immer. Anders als frueher, ja das ist wichtig und darauf kommt es an. Schon aus politischer Korrektheit:
Willywinzig hat geschrieben:
strike hat geschrieben:
Weil das Yogi Forum eines der Freunde Thailands ist und dieses hier eines der Freunde des Essens.
Da wollte ich einfach nicht immer nur die tollsten Empfehlungen mitnehmen, sondern auch mal eigene beitragen.
So geht Forum.

:drink:
Ja genau, Wer solche Freunde hat braucht keine Feinde.
Qualle: http://babbelgosch.org/viewtopic.php?f= ... 90#p131543

:popcorn:
Benutzeravatar
Tramaico
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 3942
Registriert: Sa 12. Mär 2011, 04:49
Wohnort: Bangkok
Kontaktdaten:

#2987 Re: Im BBG wird gefragt, hier wird geantwortet oder auch mal hinterfragt

Beitrag von Tramaico »

sasachmal hat geschrieben:
strike hat geschrieben:
Weil das Yogi Forum eines der Freunde Thailands ist und dieses hier eines der Freunde des Essens.
Da wollte ich einfach nicht immer nur die tollsten Empfehlungen mitnehmen, sondern auch mal eigene beitragen.
So geht Forum.
wo ist das YOGI-Forum "Freunde Thailands"?
Man liesst dort nur noch Nazi-Scheisse.
Qualle: http://babbelgosch.org/viewtopic.php?f= ... 90#p131547

Ist doch bereits supi, wenn man heutzutage ueberhaupt noch lesen kann. Egal wo und was.

Damit sollte das Soll bereits erreicht, wenn nicht sogar schon ueberschritten sein. :zustimm:
Benutzeravatar
Tramaico
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 3942
Registriert: Sa 12. Mär 2011, 04:49
Wohnort: Bangkok
Kontaktdaten:

#2988 Re: Im BBG wird gefragt, hier wird geantwortet oder auch mal hinterfragt

Beitrag von Tramaico »

Extrablatt, Extrablatt, Extrablatt...!

Das liest sich wie unverhohlene Kritik am doitschen "Rechtsstaat". Vom ehemaligen Hamburger Vorzeigepolitker und zwar auf widerlichste zynische Art und Weise:
Willywinzig hat geschrieben:Selbstverstaendlich. Den Rahmen dafuer gibt das Grundgesetz vor.
Ist eigentlich so wie frueher: Der Haeuptling macht die Regeln und der Medizinmann arbeitet zu und erkleert das Unerkleerliche.
Allahu akbar.
Koennte ich vielleicht einen Vorschuss auf die Jungfrauen bekommen? Meine Suche in Chaweng war da nicht so erfolgreich.
Qualle: http://babbelgosch.org/viewtopic.php?f= ... 50#p131649

Wenn da mal nicht beim Verfassungsschutz alle Laternen angehen. Wo soll das bloss noch hinfuehren!? :shock: :shock: :shock: :shock: :shock: von :shock: :shock: :shock:
Benutzeravatar
Tramaico
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 3942
Registriert: Sa 12. Mär 2011, 04:49
Wohnort: Bangkok
Kontaktdaten:

#2989 Re: Im BBG wird gefragt, hier wird geantwortet oder auch mal hinterfragt

Beitrag von Tramaico »

Willywinzig hat geschrieben:Manches was Neot geschrieben hat sehe ich heute in einem anderen Licht. Da bin ich durchaus bei dir.
Qualle:http://www.babbelgosch.org/viewtopic.ph ... 95#p131690

Janeeisklar, mein Luebber, Dein Licht ist Dunkelheit und wird es auch immer bleiben. Mit ohne Taschenlampe. Und Deine Freunde machen Dich auch nicht heller. Denn denen geht es genauso. :xmas2:
Benutzeravatar
Tramaico
VIP-5
VIP-5
Beiträge: 3942
Registriert: Sa 12. Mär 2011, 04:49
Wohnort: Bangkok
Kontaktdaten:

#2990 Re: Im BBG wird gefragt, hier wird geantwortet oder auch mal hinterfragt

Beitrag von Tramaico »

Und treu durch dick und duenn:
Tramaico hat geschrieben:
Willywinzig hat geschrieben:Obwohl ich das BBG ob des verbreiteten Duenschisesses im Nittaya.de ungern aufgeben wollte sollten wir diesen Laden erhalten.
Unbedingt, denn dieser Laden ist doch die Lebensader Suhls. Also diesbezueglich Konsens. :wink:
Qualle: http://www.babbelgosch.org/viewtopic.ph ... 80#p131699

(V)Forumpartnerschaft vom Veinsten! :zustimm:
Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 24 Gäste